Dora

 

Dora ist Österreichs Hundeheldin 2012!

http://www.diehundezeitung.at/dora

Dora ist am 4.3.2011 aus Bosnien bei uns eingezogen!

Dora ist eine kleine Hündin, ca. 5.11.2010 geboren, die in ihrem kurzen Leben bereits Schlimmes mitgemacht hat. Sie ist offensichtlich schwer misshandelt worden und hat dabei ihre beiden Hinterbeine und ihren Schwanz verloren.

Bosnische Tierschützer fanden sie in Sarajevo auf der Strasse und brachten sie gleich in eine Tierklinik. Laut den Tierärzten waren die Verletzungen bereits mindestens 14 Tage alt!

Sie hat gelernt sich auf 2 Beinen fortzubewegen um zu überleben.

Dora in der Tierklinik in Sarajevo – 22.2.2011

Am 21.02.2011 und am 24.02.2011 wurd Dora operiert und hat beide OP´s gut überstanden.

Beschreibung

Am 03.03.2011 durfte Dora die Klinik verlassen und am Freitag machten sich zwei Tierschützer auf den Weg nach Österreich und brachten Dora zu uns.

Sie kamen abends bei uns an und Dora war anfangs ein wenig verstört.

Beschreibung

Als dann aber wieder Ruhe eingekehrt war, wurde sie auch ruhiger und nach einer Weile schlief sie auch auf der Couch im Wohnzimmer.

Dora hat sich gut eingelebt und schon die anderen Hunde kennen gelernt, die sie alle herzlich aufgenommen haben. Mit Snoopy hat sie sogar schon ein wenig gespielt.

Eine liebe Spenderin, Frau Sabine L. aus Deutschland hat für Dora ein Paket geschickt und sie hat ihr Körbchen und auch die Decke gleich mal ausprobiert. Danke!

31.3.2011
9.3.2011
6.3.2011
5.3.2011
4.3.2011
4.3.2011
31.3.2011
Beschreibung

Am 5.3.2011 waren wir beim Tierarzt und haben die Verbände wechseln lassen.

Alles verheilt schön und bald können die Nähte gezogen werden.

Am 1.4.2011 waren wir bei www.tierschuh.at

Wir haben Dora vermessen und ihr einen Gipsabdruck für eine Prothese gemacht. In ca. 3 Wochen müssen wir zur Anprobe kommen. Der Rollwagen kostet 400 Euro, eine Prothese kosten 250 Euro.

Am 25.4.2011 waren wir zur Anprobe von Rollwagen und Prothese bei Mirjam. Die Anprobe hat Dora brav über sich ergehen lassen – nur gehen wollte sie nicht wirklich. Das müssen wir dann fleissig üben.

Am 01.05.2011 haben wir den Rollwagen für Dora abgeholt. Rechnung Rollstuhl Dora

14.6.2011
Tierorthopädin Mirjam Mader
14.6.2011
Beschreibung

Dora und ihr Rolli – 7.5.2011

Dora läuft brav mit ihrem Rollwagen – 9.5.2011

Zum Termin am 1.4.2011 hatte ich auch Snoopy mit, um ihn ebenfalls anschauen zu lassen. Er bekommt eine Prothese, sobald er ausgewachsen ist. Bis dahin hat er eine Bandage für sein rechtes Bein bekommen, um das Gelenk zu stützen. Die Prothese kostet 250 Euro und die Bandage hat 18 Euro gekostet. Rechnung Prothesen für Dora und Snoopy

Es wurden insgesamt 315 Euro für Snoopy gespendet! Danke an die Spender!

Nach Rücksprache mit einigen Spendern, die für Leno´s OP gespendet hatten und die wir jetzt nicht für Leno benötigen, darf ich die Spenden für Dora und Snoopy verwenden.

Es wurden insgesamt 995,20 Euro für Dora gespendet! Danke an die Spender!

Ein großes Dankeschön an Mirjam Mader von www.tierschuh.at  – sie hat eine Prothese von Dora gespendet. Daher werden wir die übriggebliebenen Spenden für Dora´s Futter verwenden.

Leider hat sich bei Dora eine Futtermittelunverträglichkeit herausgestellt und sie benötigt Spezialfutter (Pferd mit Kartoffel). Wenn Sie dafür spenden möchten, freuen wir uns sehr darüber. Ein Sack Wolfsblut Wide Plain kostet 50 Euro – da wir bei der Bestellung Rabatt bekommen.

Rechnung Wolfsblut Wide Plain

Futter für Dora haben gespendet: Renate S. – 3 Säcke, Gabi H. und Freunde – 1 Sack, Benefizveranstaltung Tobias und Hundefreunde – 2 Säcke,

Am 17.7.2011 waren wir wieder bei der Tierorthopädin und haben die Prothesen angepasst und am 20.11.2011 haben wir nun beide Prothesen erhalten und können anfangen zu üben.

Rechnung Prothesen für Dora und Snoopy

Beschreibung

 

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.