Projekte

 

Nicolae  und seine Tiere, Rumänien

Anda, Nicolae´s Tochter, hatte 2013 in einem Forum um Hilfe für ihren Vater gebeten. Nicolae wohnt in Rumänien und versorgt ganz alleine um die 60 Hunde und 40 Katzen.

Dafür hatte er 3 Jobs, um sich und seine Tiere zu versorgen. Seit 2016 ist Nicolae nun in Pension. Seit März 2013 sammeln wir für die Tiere Futtergeld.

Leider ist Nicolae im Juni 2018 verstorben, übrig geblieben sind 25 Hunde und 20 Katzen. Anda hat für die Versorgung der Tiere jemanden vor Ort gefunden und wir sammeln natürlich weiter Futtergeld.

2 Hunde sind mittlerweile gestorben und Kiki und Dolly durften Anfang September 2018 zu uns auf den Gnadenhof kommen.

Hilfstransport Tamara Raab
250 kg fuer Nicolae
Beschreibung

Im September 2017 habe ich Geldspenden gesammelt und am 14.9.2017 für die Tiere bei Nicolai Futter bei Zooplus Rumänien bestellt. Vielen Dank an die Spender, die insgesamt 552 Euro gespendet haben.

Beschreibung

Wir haben es geschafft 250 kg Futter zu sammeln (bereits vorhandene Spenden und Zukauf um 70 Euro durch Verein Quadrupedes) und dieses Futter auf dem Spendentransport von Tamara Raab mitzuschicken. Sie hat uns eine halbe Palette zur Verfügung gestellt. Danke an Tamara Raab!

http://www.tamara-raab.de/downloads/Reisebericht_Rumaenien_2013.pdf

Bitte helfen Sie mit, damit die Tiere nicht hungern müssen. Jeder Spende ist willkommen – leider geht es in diesem Fall wirklich nur um Geldspenden – da wir keine Futterspenden nach Rumänien bringen können.

Danke an die monatlichen Unterstützer bzw. die Einmalspender!

Sanja und Aida, Bosnien

Seit geraumer Zeit unterstützen wir zwei junge engagierte Tierschützerinnen in Sarajevo/ Bosnien.

Sie holen Hunde von der Strasse, lassen sie tierärztlich versorgen, kastrieren und bringen sie in einer Pension unter bis ein neues Zuhause gefunden wird.

Diese Pensions- und Tierarztkosten tragen sie alleine und dabei wollen wir sie unterstützen.

Wir kennen Sanja persönlich, sie arbeitete früher in Bosnien für ein steirisches Unternehmen und hatte uns auch schon mal besucht.

Über Sanja kam 2011 Dora zu uns.

Beschreibung

Wenn Sie für die Hunde von Sanja und Aida spenden möchten, dann bitte beim Verwendungszweck „Sanja“ angeben. DANKE!

Danke an die Spender!

Auffanglager Nis/Serbien

Dieses Projekt wird vom Verein nicht mehr unterstützt!

Tierschutzkollegin Iris Hafele, vom Verein Tierschutz Sonne, betreut gemeinsam mit Vereinen aus England und Belgien das Auffanglager von Jelena Kostic in Nis!

Unseren ersten Kontakt hatten wir telefonisch – es ging um Tierschutz, Hunde und Sachspenden. Dabei erzählte sie mir von Nis und das sie auch darüber nachdenkt einen eigenen Verein zu gründen.

Wir blieben im Kontakt und am 15.2.2012 übernahm Roman in Wien von ihr den kleinen Dinko – der von uns in Pflege genommen wurde und heute auf einem tollen Platz in der Steiermark wohnt.

Wir haben mittlerweile mehrere Hunde in Pflege genommen, darunter auch Meda und Coko, die bis zu ihrer Weiterreise nach England bei uns waren. Auch unser Mäxchen und der blind Arno sind aus Nis.

Es werden immer wieder kurzfristige Pflegestellen für die Hunde gesucht, die bereits einen Fixplatz haben, aber ein wenig warten müssen, damit sie weiterreisen dürfen.

Weiters haben wir auch schon Geld- und Sachspenden übergeben – für Futter, Sonnenschutzplanen und einen Bollerwagen, um eine kranke Hündin besser transportieren zu können.

Beschreibung

Auffanglager Szentgotthard/Ungarn

Dieses Projekt wird vom Verein nicht mehr unterstützt!

Am 13.10.2010 war ich zum ersten Mal im Tierauffanglager Szentgotthard in Ungarn. Zoltan, der das Heim betreut, hat auch einen kleinen Tierschutzverein gegründet und er wird vom Verein Dreiländereck dabei unterstützt. Mittlerweile wurde das Grundstück von der Gemeinde auf den Verein übertragen. Somit ist gesichert, dass die Tiere dort nicht weg müssen. Aber es muss noch viel gemacht werden.

Die Hunde leben dort teilweise noch an der Kette, weil es zu wenig Zwinger gibt. Die verträglichen Hunde, alle natürlich kastriert, dürfen frei im eingezäunten bzw. mit Mauer abgeschlossenen Bereich leben.

Dort steht auch ein Schuppen, mit 5 Abteilen (vermutlich standen da früher die Landmaschinen drinnen). Diese Abteile sind notdürftig verbarrikatiert sodass Platz ist für Welpen, kranke oder schwache Tiere.

Ich habe ein neues Stromaggregat mitgebracht über das sich Zoltan und Elke sehr gefreut haben und ich hoffe, es erleichtert Zoltan in Zukunft ein wenig die Arbeit am Gelände.

Natürlich fehlt es an allem – vor allem an Geld, damit eine Zwingeranlage mit 10 Einheiten gekauft werden kann. Eine Zwingereinheit in der Größe von 3m x 1,50m kostet mit Dach 300 Euro.

Wir gehen mit gutem Beispiel voran und haben eine Einheit im Wert von 300 Euro gespendet.

Bei einem Arbeitseinsatz am 05.12.2010 konnten wir gemeinsam ein Abteil des Schuppens mit Holzplatten verschließen sodass der alte Schnauzer jetzt ein wenig vor dem Wind geschützt ist. Auch beim rechten Abteil haben wir ein paar Platten montiert – auch dort sind die Hunde jetzt vor dem Wind geschützt.

Wir haben die Hütten der Hunde mit Stroh und Heu ausgelegt, ich habe 9 kg Nudeln mitgebracht und mit Frischfleisch und Dosenfutter vermischt – den Hunden hat es prima geschmeckt.

Am 18.12.2010 wurden 18 Zwingerelemente geliefert – leider kann man sie aber erst im Frühjahr aufbauen, da vorher natürlich eine Bodenplatte betoniert werden muss. Da beschlossen wurde, die Zwischenwände hochzumauern, konnten statt 10 Zwinger, nun 18 Vorderteile mit Tür bestellt werden.

Beschreibung

Ich danke allen Spendern und den Usern von ganzem Herzen und Zoltan und Elke freuen sich sehr darüber und sagen natürlich auch DANKE!!!! .

Auffanglager Zagreb/Kroatien

Dieses Projekt wird vom Verein nicht mehr unterstützt!

Am 18.10.2009 war ich im Tierauffanglager Zagreb in Kroatien. Die Hunde leben dort unter schlimmen Bedingungen und Michael und Edith haben es sich zur Aufgabe gemacht, den Hunden das Leben schöner zu machen.

Beschreibung

Danke an alle Spender!

Eine Tierarztrechnung in Höhe von 500 Euro für Kastrationen bei einem Tierarzt in Zagreb wurde am 10.02.2010 bezahlt!

Die restlichen 75 Euro wurden am 07.02.2011 auf das Spendenkonto von DogsVoice als Spende überwiesen!

Lidia M. und ihr privates Tierheim in Rumänien

Dieses Projekt wird vom Verein nicht mehr unterstützt!

Lidia ist eine nette ältere Dame über 70 Jahre alt, die immer um die 130 Hunde auf ihrem Areal betreut und dafür natürlich auch Unterstützung benötig. Es gibt weder Wasser noch Strom auf dem Areal. Sie bekommt Unterstützung von ein paar Arbeitern und einem ansässigen Tierarzt vor Ort.

Marion  vom Verein „Robin Hood“ hat im Frühjahr 2010 einen Spendenaufruf per Mail gestartet, der auch uns erreichte und wir haben natürlich reagiert. Sie konnte sich Sachspenden in Wien abholen und wir haben 132 kg Futter am 06.03.2010 über Zooplus bestellt und an sie liefern lassen.

Ein Paket mit Nahtmaterial, Verbandszeug, usw. ist am 23.03.2010 an Marion geschickt worden!

Es werden regelmäßig Hilfstransporte stattfinden und dafür sammelt Marion Löcker Decken, Hundepullover und Mäntel, Futterschüsseln, Töpfe, Leinen, Halsbänder, Brustgeschirre, Leckerlis, Kauknochen, Spielzeug, Winterbekleidung für die Arbeiter (vor allem dicke Jacken, Pullover und warme Hosen), Kaffee, WC-Papier, Handtücher, Bettwäsche,

Am 06.08.2010 haben wir 140 kg Trockenfutter bei Zooplus bestellt und an Natascha für den Transport Anfang September liefern lassen. Natascha war am 15.08.2010 bei uns und hat Sachspenden mitgenommen. Den Rest habe ich ihr am 21.08.2010 nach Wien gebracht.

Sachspenden
Sachspenden
Lidia Maier
Sachspenden
Beschreibung

wurden am 15.08.2010 von Natascha abgeholt

Danke an die Spender – 150 Euro wurden am 18.03.2010 an Lidia überwiesen! Mit dem Rest wurde Futter gekauft und an Natascha übergeben.

Tierheim Bratislava, Slovoda Zvierat, Slowakei

Dieses Projekt wird vom Verein nicht mehr unterstützt!

Am 19.10.2005 war ich zum ersten Mal im Tierheim Bratislava, Slowakei. Damals wohnten wir noch im Weinviertel und die Strecke war nicht soweit, daher sind wir regelmäßig, manchmal 1x pro Woche ins Tierheim gefahren, um es mit Futter- und Sachspenden zu unterstützen und Hunde in Österreich zu vermitteln.

Beschreibung

Als wir im April 2007 in die Steiermark zogen, hat sich die Wegstrecke verdreifacht und daher können wir keine weiteren Sachspenden für Bratislava übernehmen.

Viktor und seine Hunde in Lettland

Dieses Projekt wird vom Verein nicht mehr unterstützt!

Viktor lebt in Lettland und kümmert sich dort um die Straßenhunde. Er lebt mit den Hunden auf einem kleinen Grundstück außerhalb einer Ortschaft. Dort kümmert er sich liebevoll um die Hunde und Katzen – die sonst keiner will. Er bettelt auf der Straße um Geld, damit er seinen Tieren Futter kaufen kann.

Sachspendenpaket
Sachspendenpaket
Beschreibung

Unsere Hilfe 2010:

Wir haben 100 Euro am 08.02.2010 an Viktor überwiesen. Eine Futterlieferung von Zooplus um 100 Euro hat Marion St. gespendet! Wir haben 120 kg Trockenfutter bei Zooplus bestellt, 2 Hundehütten, Gummistiefel für Viktor, einen Thermoanzug und Taschenlampen bei Ebay ersteigert und alles an Julia liefern lassen. Ein Paket mit Decken, Leckerlis, Leinen und Halsbändern ist am 12.02.2010 an Julia verschickt worden. Ein zweites Paket mit, von Familie Ebner gespendeter, Kleidung ist am 23.03.2010 an Julia verschickt worden. 100 Euro Geldspende von Marlies L. wurde am 27.05.2010 direkt an Viktor überwiesen.

Unsere Hilfe 2011:

Wir haben am 22.07.2011 ein weiteres Paket für Viktor an Ulrike geschickt, damit sie es bei ihrem Besuch mitnehmen kann und haben am 25.7.2011 140 Euro für 2 Kastrationen direkt an Viktor überweisen.

Danke an die Spender!

Corinna und ihr Hilfsprojekt „Help for Dogs“ für die Straßen- und Tempelhunde in Thailand

Dieses Projekt wird vom Verein nicht mehr unterstützt!

Ich habe am Dienstag, den 2.6.2009, Cbei der Sendung „Goodbye Deutschland“ gesehen. Sie lebt mit ihren zwei Töchtern in Thailand und arbeitet dort als Reiseveranstalterin.

Ihr großes Hobby sind aber die Straßenhunde, die sie einfängt, kastriert und teilweise bei sich aufnimmt. Sie beherbergt immer so um die 30 Hunde bei sich zuhause. Dies finanziert sie aus ihrem Privatgeld, das jedoch nicht immer ausreicht.

http://www.helpfordogs.org/german/ger.html

Ich habe ihr spontan geschrieben und Hilfe angeboten.

Wenn Sie direkt spenden möchten, dann schreiben Sie mir ein Mail, ich schicke gerne die Kontaktdaten in Deutschland – ansonsten einfach auf unser Spendenkonto mit dem Vermerk „Thailand“ überweisen und ich mache dann eine Sammelüberweisung.

Danke an die Spender!

Am 26.07.2009 wurde die Spende in Höhe von 300 Euro an Corinna Gogel überwiesen!!!

Liebe Nadja,
.
nun sind meine Kinder zurück und haben alle schönen Sachen mitgebracht. Ganz ganz herzlichen Dank für die Leckerlis, die Medikamente und die wunderschönen Halsbänder. Die Leckerlis habe ich gestern gerecht an alle verteilt, das war eine Freude, den Luxus haben die Hunde hier nicht alle Tage. Und die Halsbänder haben auch einige anbekommen. Die welche am Leinenlaufprogramm teilnehmen. Nadja auch vielen Dank für die Spenden, davon werde ich die weiteren Flugboxen kaufen. Bis dann wieder, Beste Grüsse Corinna


Wir haben Futter für das Tierheim Kosovo gesammelt

Dieses Projekt wird vom Verein nicht mehr unterstützt!

Eine engagierte Tierfreundin, Christine aus Wien, fährt Mitte August 2008 in den Kosovo, um dem einzigen Tierheim im Kosovo Futter zu bringen.

www.kosovodogshelter.eu.tt

Christine war am 02.08.2008 bei uns und hat Hunde- und Katzenfutter abgeholt. Die gesammelten Sachspenden konnte sie leider nicht mitnehmen, daher wurden sie auf verschiedene Tierheime und Tierschutzvereine aufgeteilt:

TSV Bubastis, Tierhilfe Assisi, TH Piestany, Tierschutz Hartberg, Hundehilfe Rumänien und Ungarn

Streuner- und Bauernhofkatzenprojekt Tierschutz Hartberg

Wir unterstützen zwei liebe und sehr engagierte Tierschützerinnen aus Hartberg bei ihrem Kampf gegen die Katzenarmut auf den steirischen Bauernhöfen.

Sie füttern diese Katzen (die Bauern machen es leider nicht, außer sie bekommen Katzenfutter zur Verfügung gestellt), lassen sie kastrieren, tierärztlich versorgen (bei Bedarf) und vermitteln die Kitten (wenn der Bauer einer Kastration der Mutterkatze zustimmt).

Daher benötigen diese zwei Damen unsere Unterstützung:

Futter, kann auch bei Zooplus bestellt und an unsere Adresse gesendet werden

Geldspenden, bitte mit dem Vermerk „Katzenelend Steiermark“ auf unser Vereinskonto einzahlen

Danke für Ihre Unterstützung!

Danke an die Spender!

Mit den Geldspenden werden Tierarztrechnungen für Kastrationen bezahlt!

Kastrationsprojekte von Streunerkatzen in der Steiermark

1. Projekt: Sankt Anna am Aigen, dort wurden 7 Weibchen und 1 Kater kastriert,

2. Projekt: Hatzendorf, 1 Weibchen und 2 Kater kastriert,

Es wurden Gutscheine im Wert von 294 Euro über die Gemeinde Sankt Anna am Aigen bezogen und von uns bezahlt.

3. Projekt: Löffelbach, 5 Weibchen und 3 Kater

Es wurden Gutscheine im Wert von 204 Euro über die Gemeinde Hartberg bezogen und von uns bezahlt.

Danke an die Spender!

4. Projekt: Graz und Umgebung, dort wurden 3 Weibchen und 2 Kater kastriert,

Es wurden Gutscheine im Wert von 126 Euro über die Gemeinde Hatzendorf bezogen und von uns bezahlt.

Wenn Sie spenden möchten, dann bitte Vermerk „Katze oder Kater Kastration“

Katze: 30 Euro, Kater 18 Euro

Danke an die Spender!


Wir haben Sachspenden für das Tierheim Kalamata, Griechenland gesammelt

Ich konnte, dank einiger fleißiger Spender, insgesamt 13 Pakete mit Sachspenden nach Griechenland schicken. Die meisten wurden von einer Wiener Familie, die in Griechenland lebt, mitgenommen.

Danke an die Spender!


Ich möchte hier anführen, was wir mit Ihrer Hilfe, seit Oktober 2005, geschafft haben:

Geldspenden:

    • 5.266,– Euro für Tierheim Bratislava, Slowakei
    • 1.000,– Euro für Hundehilfe.at, OÖ (Lanzarote und Rumänien)
    • 100,– Euro für Hundehilfe.at, OÖ (Dogland, Rumänien)
    • 100,– Euro für Hundehilfe-Polen (1 Patenschaft für Hund 111 und eine Transportbox), Deutschland
    • 1.400,– Euro für Tierschutz Hartberg, Steiermark (TA-Kosten und Futterkauf)
    • 600,– Euro für Tierheim Malta
    • 850,– Euro für TSV Klosterneuburg, NÖ und eine Gartenhütte im Wert von 300 Euro
    • 550,– Euro für Tierhilfe Assisi, Deutschland(Tempelhunde Thailand: Impfen und kastrieren)
    • 100,– Euro für TSV Pfaffenhofen, Deutschland (OP Bella)
    • 200,– Euro für Private Tierschutzinitiative CRS (TA-Kosten Rusty)
    • 200,– Euro für Verein Cats & Dogs Help e.V. , NÖ
    • 100,– Euro für Animalhelp, Oberösterreich (OP von Nera und Hella)
    • 100,– Euro für Verein Wild Cats, Wien
    • 100,– Euro für Boxernothilfe Austria (OP-Kosten Mia)
    • 200,– Euro für Verein Katzenhilfe Tirol
    • 45,– Euro für Tierheim Skalica, Slowakei (Projekt „Mein Zaun“)
    • 295,– Euro für Verein Katzenzuhause, NÖ
    • 200,– Euro für Gnadenhof Walter, Salzburg
    • 100,– Euro für Kleine Wölfe, Deutschland (TA-Kosten Alf)
    • 50,– Euro für Sabine Schneider-Rieser, Tirol (OP Lord)
    • 50,– Euro für Verein Perrera e.V. Tierhilfe Westenfelder, Deutschland
    • 255,– Euro für Verein Hundezukunft, Burgenland
    • 100,– Euro für Tierfreunde Kalamata, Deutschland (OP Mickey)
    • 50,– Euro für Verlassene Pfoten, Deutschland (rumänische Hündin kastrieren)
    • 100,– Euro für TSV Far for fear, Deutschland (Steine für Elfes World, Thailand)
    • 300,– Euro für Help for Dogs, Corinna Gogel, Thailand
    • 90,– Euro für Aktiver Tierschutz Murtal, Steiermark
    • 400,– Euro als Zuschuss für die 2. OP Leon, Steiermark
    • 380,– Euro für Tierhilfe Montenegro, Deutschland (Asyl Tivat)
    • 300,– Euro für Tierheim Jarka Karsli, Slowakei
    • 100,– Euro für Menschen für Tierrechte Würzburg, Deutschland
    • 340,– Euro für Victor Savoshchenko und seine Hunde, Lettland
    • 150,– Euro für Lidia Maier und ihre Hunde, Rumänien
    • 575,– Euro für Dogs Voice, Österreich (Kastrationen in Zagreb, Kroatien)
    • 100,– Euro für Dogs Voice, Österreich (Kastrationen in Rumänien)
    • 100,– Euro für Dogs Voice, Österreich (Sapa Zanica, Bosnien)
    • 382,– Euro für Tierhilfe mit Einsatz und Herz, Österreich (Kastrationen, Tierheim Nove Mesto, Slowakei)
    • 1.915,45 Euro für Tierhilfe Dreiländereck, Österreich (Zwingeranlage Szentgotthard)
    • 130,– Euro für Animalhelp Tirana, Albanien (Futter und Hundehütten)
    • 50,– Euro für Tullner Pfotenhilfe, Österreich (TA-Kosten Shilo)
    • 50,– Euro für Wiener Tierschutzhaus, Österreich (TA-Kosten Fridolin)
    • 512,– Euro für Tierhilfe Izmir., Deutschland (Tierheim Sopen, Türkei)
    • 100,– Euro für NoNameDogs, Ungarn (TA-Kosten Förbi)
    • 100,– Euro für Mensch-Tier-Spirit-Helvetia, Schweiz (Svetlana, Sibirien)
    • 100,– Euro für Angels for Dogs e.V., Deutschland (Bitlis, Türkei)
    • 780,– Euro für Tierschutz Sonne, Österreich (Nis, Serbien)
    • 348,– Euro für Hilfebedürftige Tiere e.V., Deutschland (Livia, Rumänien)
    • 150,– Euro für Hilfebedürftige Tiere e.V., Deutschland (Ta-Kosten Boomer, Ukraine)
    • 70,– Euro für Hilfebedürftige Tiere e.V., Deutschland (Ta-Kosten Dgonik, Ukraine)
    • 100,– Euro für Hilfebedürftige Tiere e.V., Deutschland (TA-Kosten Chip+Deil, Ukraine)
    • 50,– Euro für Hilfebedürftige Tiere e.V., Deutschland (TA-Kosten Belka, Ukraine)
    • 100,– Euro für Hilfebedürftige Tiere e.V., Deutschland (TA-Kosten Klava u. Lialik, Ukraine)
    • 50,– Euro für NGO Animal (Tierarztkosten)
    • 100,– Euro für WHARO, Österreich (TH Sirius, Ukraine)
    • 50,– Euro für Irene Hoffmann (OP Moqui)
    • 40,– Euro für Marina Kostova, Rumänien (Transportkosten Riki)
    • 3.486,67 Euro für Sanja Guska, Bosnien (Pensionskosten)
    • 50,25 Euro für Sanja Guska, Bosnien (Holly)
    • 115,– Euro für Sanja Guska, Bosnien (Kastrationskosten)
    • 150,– Euro für Sanela und Slavica, Bosnien (Ausreisekosten Kuki)
    • 100,– Euro für Sanela, Bosnien (Futterkosten Gladno Polje)
    • 50,– Euro für Neverwalkalone e.V., Deutschland
    • 100,– Euro für Tierschutz ohne Grenzen, Österreich (TA-Kosten Wolfi)
    • 50,– Euro für Milijana Gligoric, Serbien (Futterkosten)
    • 185,– Euro für Milijana Gligoric, Serbien (Unterbringung Hunde)
    • 60,– Euro für Tierhilfe Bluemoon, Deutschland (Svetlana, Sibirien)
    • 100,– Euro für Jasna, Bosnien (Futterkosten)
    • 50,– Euro für Marion Krüger, Deutschland (Kastration Lana)
    • 100,– Euro für ProDogRomania e.V., Deutschland (Tierheim Ploiesti, Rumänien)
    • 260,– Euro für Verein AvMau, Bosnien (Tierarztkosten)
    • 460,– Euro für Sharko, Bulgarien (Futter- und Transportkosten Slepushko)
    • 100,– Euro für Sharko, Bulgarien (OP Winnie)
    • 120,– Euro für Sharko, Bulgarien (Hundehütte Buba)
    • 106,– Euro für Sharko, Bulgarien (Projekt Waldoase)
    • 100,– Euro für Sharko, Bulgarien (Bluttests)
    • 77,– Euro für Katzenhilfe Graz
    • 100,– Euro für Balu und Freunde eV., Deutschland (Ukraine)
    • 50,– Euro für Slavica, Bosnien (Futterkosten)
    • 100,– Euro für Sabine Krenn (Tierarztkosten Nani)
    • 100,– Euro für Sabine Krenn (Tierarztkosten Mala)
    • 100,– Euro für Sabine Krenn (Pensionskosten Nani)
    • 100,– Euro für Ein Zuhause für Tiere, Deutschland
    • 14.197,– Euro für Nicolae, Rumänien (Futterkosten)

Futter- und Sachspenden:

Tierheim Bratislava, Tierheim Jarka Karsli, Tierheim Skalica, Tierheim Piestany, Tierheim Kalamata, Tierheim Bozen, Tierheim Malta, Tierheim Kosovo, Hundehilfe, Kaninchenhilfe Österreich, TSV Klosterneuburg, Verein Wild Cats, Tierschutz Hartberg, TSV Vösendorf, Tatzenhilfe, Tierhilfe Assisi, Tierschutzbewegung Ostbayern (Tierheim Passau), TSV Bubastis, Verein NoNameDogs, Privates Tierheim in Slowenien, Verein Hoffnung für Tiere, Lidia Maier in Rumänien, Victor Savoshchenko in Lettland, HelpforDogs in Thailand, Auffanglager Szentgotthard/Ungarn, Auffanglager Nis/Serbien, Auffanglager Zagreb/Kroatien, Nicolae Popescu in Rumänien, Sanja Guska in Sarajewo/Bosnien, Tierschutz Hartberg, Frau Plank in Graz für die Versorgung der Streunerkatzen, Verein SOS Katze, Verein Cats & Dogs, Futterbox Österreich, TSV Sharko in Bulgarien, Verein Dogs Voice, Tierschutz Sonne, Tierhilfe Dreiländereck, Katzenhilfe Graz

Tierhilfe Dreilaendereck
Tierhilfe Dreilaendereck
Tierhilfe Dreilaendereck
Futterbox Österreich
Tierschutz Sonne
Tierschutz Sonne
Animal Rescue Sofia, Bulgarien
SOS Katze, Steiermark
Tierheim Arvacska, Ungarn
Animal Rescue Sofia, Bulgarien
Animal Rescue Sofia, Bulgarien
NoNameDogs, Ungarn
Gemeinsam für Tiere, Deutschland
Dogs Voice, Steiermark
SOS Katze, Steiermark
Tierschutz Hartberg, Steiermark
TSV Klosterneuburg, Niederoesterreich
Hundehilfe Rumaenien
Hundehilfe Rumaenien
Tierhilfe Dreilaendereck
Beschreibung
Copyright:
Inhalte, Struktur und Gestaltung der Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Bestandteile der Webseite (Texte, Bilder, usw.) sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne vorherige Zustimmung vom Verein Quadrupedes vervielfältigt oder veröffentlicht werden.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.